Unsere Partner

Gut Förstel

Das Gut Gleesberg ist eng mit dem Gut Förstel in Raschau-Markersbach verbunden. Beide Pflegeeinrichtungen gehören zur Dr. Willmar Schwabesche Heimstättenstiftung. Zwischen den Bergstädten Annaberg-Buchholz und Schwarzenberg gelegen, betreut das Altenpflegeheim im Rahmen der stationären Pflege insgesamt 80 betreuungs-und pflegebedürftige Menschen. Außerdem bietet die Einrichtung weitere Betreuungsangebote wie einen ambulanten Pflegedienst, eine Tagespflege sowie die Bereiche Betreutes Wohnen und Service Wohnen.

Erfahren Sie mehr über das Gut Förstel.


Dr. Willmar Schwabesche Heimstätten-Stiftung

Die Dr. Willmar Schwabesche Heimstätten-Stiftung ist das Vermächtnis von Dr. Willmar Schwabe. In den 1880er Jahren ließ der Pharmazeut sogenannte Heimstätten für Rekonvaleszenten aufbauen, um zur Genesung von Menschen beizutragen. Dazu käufte er unter anderem das Gut Gleesberg und das Gut Förstel. Beide Anwesen sind noch heute in Besitz der Stiftung und schließen als Pflegeeinrichtungen eine wesentliche Betreuungslücke im Erzgebirge.

Erfahren Sie mehr über die Stiftung


Förstel-Akademie

Die Förstel-Akademie ist das Kompetenzzentrum der DRWS Heimstättenbetriebsgesellschaft, einem Unternehmen der Dr. Willmar Schwabesche Heimstätten-Stiftung. Durch vielseitige Weiterbildungsangebote und Workshops gewährleistet sie den Erfahrungsaustausch zum Thema Pflege und Demenz. Die Weiterbildungen richten sich neben Pflegekräften der Einrichtungen Gut Förstel und Gut Gleesberg auch an externes Fachpersonal und pflegenden Angehörigen.

Erfahren Sie mehr über die Förstel-Akademie

© 2018 Altenpflegeheim Gut Gleesberg