Wiedereröffnung der Tagespflege zum 01.02.2021!

Wir freuen uns, dass unsere Tagespflege zum 01.02.2021 wieder öffnen kann. Sie können sich darauf verlassen, dass wir auf die Einhaltung der Hygieneschutzmaßnahmen achten. Nach § 3 Abs. 1 b der Corona-Schutz-Verordnung besteht beim Besuch von Tagespflegeeinrichtungen eine Verpflichtung zum Tragen von FFP2-Masken oder dem vergleichbaren Standard KN95/N95. Hinsichtlich der Tragezeiten werden Sie von den Mitarbeitern der Tagespflege unterrichtet. Bei Bedarf stellen wir Ihnen diese Masken zur Verfügung. Nach § 7 Absatz 4 der Corona-Schutz-Verordnung, wird gemäß der Verordnung zum Anspruch auf Testung in Bezug auf einen direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronavirus-Testverordnung) vom 30. November 2020 eine regelmäßige Testung für die Beschäftigten sowie für die Gäste der Tagespflegeeinrichtungenangeordnet. Die Mitarbeiter unserer Tagespflegeinrichtungen sind in der Anwendung der PoC-Antigen-Test (Schnelltests) geschult und werden die Tests entsprechend der Verordnung durchführen. Insbesondere in Gemeinschaftseinrichtungen muss eine Infektionsübertragung vermieden werden.

 

Für den Fall, dass Testungen grundsätzlich abgelehnt werden, bitten wir um Verständnis, dass ein Besuch der Tagespflegeeinrichtung nicht gestattet werden kann, um eine Gefährdung der anderen Gäste und Mitarbeiter zu vermeiden.

 

Bitte halten Sie die allgemeinen Hygieneregeln auch im häuslichen Umfeld ein!

 

Diese sind die bereits bekannten AHAL – Regeln:

 

•Bitte halten Sie mind. 1,5m Abstand, keine Umarmungen, usw.

 

•Halten Sie die allgemeine Hygiene ein, d.h. regelmäßiges Händewaschen und auch desinfizieren (z.B. vor und nach einem Einkauf)

 

•Tragen Sie auch in Gegenwart Ihres Angehörigen mindestens einen 3-lagigen Mund-Nasen-Schutz und achten Sie darauf, dass auch die Nase bedeckt ist

 

•Lüften Sie die besuchten Räume regelmäßig und ausgiebig

 

•Halten Sie sich an die behördlichen Auflagen und vermeiden Sie Kontakte.

 

Bitte informieren Sie uns auch vor dem Besuch der Tagespflege, wenn bei Ihnen typische Symptome für eine Corona-Infektion auftreten (Fieber, trockener Husten, Halsschmerzen, Geruchs – und Geschmacksverlust, Schlappheitsgefühl).

 

Sie leisten mit Ihrem korrekten Verhalten einen immens wichtigen Beitrag, damit weitere Ansteckungen minimiert werden können. Tragen Sie bitte selbst auch dazu mit bei, dass sich unsere anvertrauten pflegebedürftigen Menschen bei uns sicher und wohlfühlen können.

 

© 2021 Altenpflegeheim Gut Gleesberg